Thema Bestattung: Heute schon an morgen denken

Mit dem Thema Bestattung beschäftigen sich immer mehr Menschen schon zu Lebzeiten. Nehmen auch Sie sich die Zeit, Ihre Fragen und Wünsche zur eigenen Bestattung zu klären und sie im Familien- und Freundeskreis zu besprechen.

Daniel Karoske, Institutsleiter im Bestattungshaus Müller, rät, sich in guten Zeiten mit diesen Fragen zu beschäftigen. Eine Regelung zu Lebzeiten ist eine Erleichterung für alle. Menschen, die sich in tiefer Trauer befinden, fühlen sich oft überfordert wichtige Entscheidungen zu treffen. Legen Sie deshalb Ihre individuellen Wünsche hinsichtlich der Bestattungsart, Gestaltung der Trauerfeier bis hin zur Auswahl von Sarg oder Urne fest. Auch die finanzielle Absicherung der Bestattung sollte geregelt sein.

Informationen rund um das Thema Bestattungsvorsorge und die kostenlose Vorsorgebroschüre erhalten Sie bei uns.